Wir bilden
Lehrlinge aus

Gebäudetechniker! Bist du bereit für diese spannende Lehre?

Wir sind ein innovatives‭, ‬modernes und langjährig erfolgreiches Familien‭-‬Unternehmen in der Gebäudetechnik‭- ‬und Wasserversorgungsbranche‭ ‬mit Sitz in Gelfingen‭. ‬Wir legen grossen Wert auf die Ausbildung unseres‭ ‬
Nachwuchses‭. ‬Bei uns bist du ab dem ersten Tag ein wichtiger Teil unseres coolen‭, ‬jungen Teams‭. ‬

Wir bieten folgende Ausbildungsplätze‭ (‬Sommer 2022‭) ‬an‭:‬

Lehrstelle als Sanitärinstallateur/in‭ (‬EFZ oder EBA‭)‬

Lehrstelle als Heizungsinstallateur/in‭ (‬EFZ oder EBA‭)‬

Haben wir dein Interesse geweckt‭? ‬Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung‭. ‬
Sende dein vollständiges Dossier per Mail oder per Post an‭: ‬Stierli GmbH‭, ‬
Roger Trottmann‭, ‬Heideggstr‭. ‬21‭, ‬6284‭ ‬Gelfingen‭ (‬r.trottmann@stieligmbh.ch‭)‬

Neugierig was ein Gebäudetechniker macht?

Wir haben dir Informationen und Videos über die Berufe‭ ‬ Sanitär‭- ‬und Heizungsinstallateur zusammengestellt‭.‬

Heizungsinstallateur/-in

Als Heizungsinstallateur‭/-‬in sorgst du für Behaglichkeit‭. ‬Du befasst dich mit dem Einbau‭, ‬Unterhalt sowie der Wartung und Reparatur Heizungsanlagen. ‬Damit lenkst du die Wärme gleichmässig dorthin‭, ‬wo sie gebraucht wird‭. ‬Erneuerbare Energien spielen in modernen Heizungssystemen eine wichtige Rolle‭. ‬Mit deinem Know-how leistest du einen grossen Beitrag‭ ‬ans Energiesparen und für den Umweltschutz‭.‬

Du packst zudem gerne an‭; ‬dein Arbeitsplatz besteht hauptsächlich aus einer Werkbank mit Schraubstock‭, ‬einer Schweissanlage und‭ ‬Maschinen‭. ‬Das Bereitstellen von Material für Baustellen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieses Berufes‭. ‬Zu den weiteren‭ ‬Aufgaben gehört es‭, ‬Heizkessel oder Wärmepumpen am Bauplatz anhand von Plänen zu montieren‭. ‬Auf dieser Grundlage müssen Rohrleitungen verlegt und gegen Wärmeverluste gedämmt sowie Umwälzpumpen eingebaut werden‭.‬

Die Tätigkeit wird vorwiegend unter Dach in Neu‭- ‬und Umbauten ausgeübt‭. ‬Dort arbeitest du meist im Zweierteam oder triffst auf der Baustelle auf Profis aus anderen Bauberufen‭. ‬Es kann vorkommen‭, ‬dass für einen Einsatz grössere Montagegruppen benötigt werden‭.‬

Video abspielen

Was macht der Heizungsinstallateur‭?‬

Lerninhalte
Werkstoffkunde‭, ‬Physik‭, ‬Fachzeichnen‭, ‬Chemie‭, ‬Informatik‭, ‬Mathematik und Allgemeinbildung. ‬Diese und viele weitere Themen begleiten dich durch die Ausbildung‭.‬

Voraussetzung
Abgeschlossene Volksschule

Ausbildung
Dauer der Lehre‭: ‬4‭ ‬Jahre

Schule in Luzern, Kurs in Sursee

Praktische Ausbildung in einem ausführenden Betrieb der Heizungsbranche oder in einem gemischten Betrieb Heizung/Lüftung/Sanitär‭, ‬ergänzt durch überbetriebliche Kurse sowie 1‭ ‬Tag pro Woche Berufsschule‭.‬

Du hast die Möglichkeit berufsbegleitend die Matura zu machen (1/2 Tag zusätzlich Schule).

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als‭ ‬«Heizungsinstallateur‭/-‬in EFZ»‭. ‬

Sanitärinstallateur/-in

Sie sind die Spezialisten für Wasser‭. ‬Mit Wasser‭-, ‬Abwasser‭-, ‬Gas‭- ‬und Druckleitungen sowie mit der Montage von Armaturen und Apparaten zeigst du dem Lebensmittel Nr.1‭ ‬wo‘s langgeht‭. ‬Ob Haushalt‭, ‬Hygiene oder Wellness‭, ‬du sorgst mit der Installation und mit den Unterhalts‭- ‬und Reparaturarbeiten sanitärer Einrichtungen dafür‭, ‬dass das Wasser jederzeit fliesst‭. ‬Ausserdem leistest du mit deinem Know-how einen wichtigen Beitrag‭ ‬ans Energiesparen und für den Umweltschutz‭.‬

Du legst schon im Rohbau eines Gebäudes die‭  ‬Wasser‭- ‬und Abwasserleitungen‭. ‬Dazu bearbeitest du die Rohre an der Werkbank mit Schraubstock‭, ‬speziellen Werkzeugen und Maschinen‭. ‬Sind die Leitungen auf der Baustelle zugemauert‭, ‬kümmerst du dich um die Installation von Bade‭- ‬und Duschwannen‭, ‬Waschbecken‭, ‬Armaturen usw‭. ‬Schlussendlich wird dank deiner Arbeit das verbrauchte Wasser in Kläranlagen abgeleitet‭, ‬was unseren Alltag hygienisch macht‭.‬

Dein Beruf wird vorwiegend unter Dach in Neu‭- ‬und Umbauten ausgeübt‭. ‬Gearbeitet wird meist im Zweierteam und je nach Projekt auch mit Profis aus anderen Berufen zusammen‭.‬

Video abspielen

Was macht der Sanitärinstallateur‭?‬

Lerninhalte
Werkstoffkunde‭, ‬Physik‭, ‬Fachzeichnen‭, ‬Chemie‭, ‬Informatik‭, ‬Mathematik und Allgemeinbildung‭. ‬Diese und viele weitere Themen begleiten dich durch die Ausbildung‭.‬

Voraussetzung
Abgeschlossene Volksschule

Ausbildung
Dauer der Lehre‭: ‬4‭ ‬Jahre

Schule in Luzern, Kurs in Sursee

Praktische Ausbildung in einem ausführenden Betrieb der Heizungsbranche oder in einem gemischten Betrieb Heizung/Lüftung/Sanitär‭, ‬ergänzt durch überbetriebliche Kurse sowie 1‭ ‬Tag pro Woche Berufsschule‭.‬

Du hast die Möglichkeit berufsbegleitend die Matura zu machen (1/2 Tag zusätzlich Schule).

Abschluss
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als‭ ‬«Heizungsinstallateur‭/-‬in EFZ»‭. ‬

Online-Service-Auftrag

Personalien

* Pflichtfelder

Zu erledigen

Weitere Angaben für Verwaltungen / Firmen / u.o.ä

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Stierli GmbH
Heideggstrasse 21
CH-6284 Gelfingen
041 917 23 36
info@stierligmbh.ch

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag
07.15 – 12.00 | 13.15 – 17.00
ausg. Freitag bis 16.00